Bundesverband Individualpädagogik

Mitglied im AIM werden

Ihre Mitgliedschaft unterstützt den AIM als starken Verband, der Ihre Interessen vertreten kann. Ihr Mitgliedsbeitrag ermöglicht es, eine qualifizierte Arbeit dauerhaft zu gewährleisten.

Warum Sie Mitglied im AIM sein sollten?

  • Weil er Dienstleistungen, Informationen und Austausch bietet:

    • umfangreiche Internetpräsenz
    • Geschäftsstelle, die die Koordination der verschiedenen Arbeitsvorhaben nach innen und außen gewährleistet
    • Geschäftsstelle als Ansprechpartner für Jugendämter und Weiterleitung von Betreuungsanfragen an die Mitglieder
    • Artikelsammlungen und Fachbeiträge
    • Auswertung von Newslettern und Weiterleitung von relevanten Infos an die Mitglieder
    • Entwicklung von Qualitätsstandards und Kontrolle deren Umsetzung
    • Entwicklung einer Selbstverpflichtungserklärung in Zusammenarbeit mit Landesjugendämtern
  • Weil er verbandsinterne Formen der Zusammenarbeit und Kooperation bietet:

    • themenorientierte Arbeitsgruppen
    • Kooperationen in pädagogischen Bereichen
    • fach- und themenbezogener Austausch
    • Schiedsstelle
    • interne Fachveranstaltungen zu ausgewählten aktuellen pädagogischen Themen (Fortbildung)
    • regionale Zusammenarbeit der Träger in den Bundesländern
    • Studienreisen
    • regelmäßige 1–2-tägige Mitgliederversammlungen
    • Beratung der Mitglieder in Fachfragen
  • Weil er verbandsinterne Formen der Zusammenarbeit und Kooperation bietet:

    • enge Zusammenarbeit mit Landesjugendämtern
    • Teilnahme an Kongressen, Fachveranstaltungen, Tagungen, Jugendhilfetag, etc.
    • Durchführung von Evaluationsstudien zum Fachbereich Individualpädagogik
    • Stellungnahmen zu aktuellen Jugendhilfethemen
    • Kooperation und Zusammenarbeit mit Interessen- und Spitzenverbänden der Jugendhilfe
    • Kontakt zu Forschung und Lehre
    • Veröffentlichung von Fachartikeln
    • Austausch mit anderen Arbeitsbereichen und Fachdisziplinen (Schule, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Distanzschule/Fernschule, Internetschule, etc.)
    • Gremienarbeit
  • Weil die Individualpädagogik eine starke Vertretung braucht, um fachintern Kräfte und Kompetenzen zu bündeln und sich fachextern Gehör zu verschaffen:

    • fachpolitische Lobby für die Individualpädagogik bilden
    • Fachdiskurs bundesweit fördern und organisieren
    • gemeinsame Vorgehensweisen finden
    • fachliche Qualität erhalten

Antrag auf Mitgliedschaft

Einen Antrag auf Mitgliedschaft können Sie über das folgende Formular stellen:

Bitte füllen Sie alle mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder aus.
Service